Stöbern Sie durch unsere Angebote (4 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Buch - Omimas letzter Umzug
13,50 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Zwillinge Laura und Luis erleben den Abschied von ihrer geliebten Omima. Sie staunen, was ein Bestatter alles wissen muss und sind froh, dass er ihnen hilft vieles besser zu verstehen. So haben sie auch keine Angst ihre Omima ein letztes Mal zu streicheln .... / Im ersten Buchteil erleben die jungen Leser und Leserinnen, mit den Zwillingen den Abschied von der Großmutter, die Bestattung und ihren Umgang mit dem Verlust. Im zweiten Buchteil besuchen sie den Bestatter Rudi , um ihren Spürnasen-Fragen auf den Grund zu gehen. Sie staunen, wie viele verschiedene Urnen und Särge da stehen und warum ein Bestatter so viel lernen muss. Hier können Kinder und Eltern ganz nach Bedarf Begriffe nachschlagen, die sie am Ende noch interessieren.Omima, Omima! Wo bist du? Wie ein Wirbelsturm fegen die Zwillinge, Luis und Laura, die Treppe herunter. Im nächsten Moment werfen sie sich auch schon in Omas Arme. So beginnt die Geschichte von Omimas letztem Umzug. Die Zwillinge hängen sehr an ihrer Großmutter und doch müssen sie miterleben, wie diese eines Tages tot in ihrem Bett liegt. Aber nicht nur die Mutter, auch Bestatter Rudi, weiß, wie wichtig es ist, dass sie mit einbezogen werden in das, was nun geschieht. So dürfen Laura und Luis nicht nur die Oma noch einmal sehen und streicheln, sondern auch gemeinsam mit der Mutter waschen und kleiden. Sie gehen mit zur Beerdigung und dürfen am Ende sogar im Bestattungsinstitut Rudi alle Fragen stellen, die sie bewegen. So erkennen sie, dass der Tod zum Leben gehört, und dass ihre Omima auch weiterhin die beste Omima der Welt ist., Ein Buch, das nicht bei der Abschiednahme halt macht, sondern auch erklärt, was zwischen Tod und Bestattung geschieht und wie gerade Bestatter als Umzugshelfer Familien zur Seite stehen können.Aus dem Inhalt: Vorwort, Oma Kuschel Zeit, Der Rudi weiß Bescheid, Oma soll nicht gehen, Warum lächelt Omima, Nennt mich einfach Rudi, Der Mond ist rund, Bestatter Rudi ist ein Umzugshelfer, Omas Umzugsduft, Der Umzugswagen vor der Tür, Pinguine vor der Trauerhalle, Jeder Mensch ist ein Unikat, Oma kommt zu Opa, Vergissmeinnicht für Oma, Die beste Omima der Welt, Luis und Laura im Bestattungshaus, Warum, Wieso, Weshalb-Probeliegen im Sarg, Rudi beantwortet Spürnasenfragen, NachwortHelene Düperthal, geb. 1959 in Köln-Deutz, ist Dipl. Religionspädagogin und Mutter von sieben Kindern, Trauerbegleiterin und Trauerrednerin.

Anbieter: myToys.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Buch - Oliver Twist
6,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der Waisenknabe Oliver Twist wächst im Armenhaus einer englischen Kleinstadt unter dem harten Regiment des selbstgefälligen Mr. Bumble auf. In jungen Jahren kommt er zu einem Bestatter in die Lehre, wo es sich für ihn allerdings nicht bessert - er wird schikaniert. Daraufhin läuft er nach London fort und gerät dort in die Fänge des Hehlers Fagin, der eine Bande von jugendlichen Taschendieben für sich arbeiten lässt. Doch dann lernt er einen gebildeten Herrn kennen, der ihn bei sich aufnimmt. Das Glück ist allerdings nicht von Dauer.

Anbieter: myToys.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Buch - Sophokles: Antigone
6,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

´´Reclam Lektüreschlüssel XL´´ sind die idealen Helfer bei der Vorbereitung auf Unterrichtsstunden, Referate, Klausuren und Abitur - differenziert, umfangreich, übersichtlich!Präzise Inhaltsangaben zum Einstieg in den TextKlare Analysen von Figuren, Aufbau, Sprache und StilZuverlässige Interpretationen mit prägnanten TextbelegenInformationen zu Autor und historischem KontextHilfreiche Infografiken, Abbildungen und TabellenAktuelle Literatur- und MedientippsBesonders nützliche Elemente sind:Prüfungsaufgaben mit LösungshinweisenZentrale Begriffe und Definitionen als LernglossarDie Zuneigung zum Bruder wird ihr zum Verhängnis: Antigone wird auf Befehl Kreons bei lebendigem Leib eingemauert. Sie hatte es gewagt ihren Bruder Polyneikes zu bestatten, der gegen die Heimatstadt Theben ins Feld gezogen war, - und damit dem Verbot des Königs zuwider gehandelt. Das ´´Recht der Götter´´ und das ´´Rechts des Staats´´ stehen sich in diesem Konflikt unversöhnlich gegenüber.Sophokles´ Tragödie aus dem Jahr 442 v. Chr. bringt damit zeitlose Fragen auf die Bühne: Wo sind die Grenzen der Selbstbestimmung des Einzelnen - und wo sind die Grenzen der Verfügungsgewalt des Staates?1. Schnelleinstieg2. InhaltsangabeDie Vorgeschichte der in der Tragödie gezeigten HandlungDie im Theater dargestellte Handlung3. FigurenKreon, Herrscher in ThebenAntigone, Tochter des Ödipus und der IokasteIsmene, Schwester der AntigoneEurydike, Kreons GattinHaimonTeiresias, der SeherDer BoteDer WächterDer Chor4. Form und literarische TechnikGeschichte der griechischen TragödieDie Handlungsabfolge5. Quellen und KontexteGriechische MythenDie Theorie der griechischen Tragödie6. InterpretationsansätzeDie Polis im Zentrum der TragödieDie Frage nach Recht, Gesetz und rechter OrdnungMenschenmacht und MenschenschicksalSophokles und Perikles7. Autor und ZeitDie Stadt AthenSophokles - Dramatiker und StaatsmannÜberlieferte Werke des Sophokles in zeitlicher Reihenfolge8. Rezeption9. Prüfungsaufgaben mit Lösungshinweisen10. Literaturhinweise / Medienempfehlungen11. Zentrale Begriffe und Definitionen

Anbieter: myToys.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Geheimakte Tutanchamun: Das gestohlene Amulett,...
12,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Kaha, der eigentlich Schreiber werden wollte und nicht Totenpriester, soll einen geheimnisvollen Toten einbalsamieren. Als dessen heiliges Amulett verschwindet, gerät Kaha in Verdacht. Kann er seine Unschuld beweisen? Ein spannender Rätselkrimi für kleine und große Detektive, der Kindern die Lebenswelt des alten Ägypten nahebringt.Die Welt des alten Ägypten mit ihren Pharaonen, Pyramiden, Hieroglyphen und Mumien fasziniert uns noch heute. Insbesondere Könige wie Tutanchamun - seine reich ausgestatte Grabkammer, die Art der Bestattung, ganz besonders die Mumifizierung geben uns immer noch viele Rätsel auf. In dieser geheimnisvollen Welt lebt der Junge Kaha, der eigentlich nicht Totenpriester, sondern Schreiber werden wollte. Gleich bei seiner ersten Einbalsamierung eines geheimnisvollen Toten geschehen seltsame Dinge. Das heilige Amulett des Toten verschwindet, und Kaha wird verdächtigt, es gestohlen zu haben. Doch der weiß sich zu wehren und hat dabei auch noch eine mächtige Waffe - er kann lesen. ´Das gestohlene Amulett´ ist ein spannender Kriminalfall zum Zuhören und Miträtseln. Kinder erfahren alles über die Riten, Gebräuche und Gegenstände, die bei einer Mumifizierung wichtig sind, und noch vieles andere über die Lebenswelt zur Pharaonenzeit.Christian Seltmann studierte Geschichte, Germanistik und Philosophie in Bochum. Er lebt mit seiner Familie in Berlin, wo er zwischenzeitlich als Dozent am Institut für Sprache und Kommunikation an der Technischen Universität Berlin tätig war. Heute arbeitet er unter anderem als Autor von Büchern, Drehbüchern, Hörspielen oder Theaterstücken und als Übersetzer. In seiner Freizeit spielt er Gitarre und Mundharmonika, aber am liebsten mit seiner Tochter.

Anbieter: myToys.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot