Angebote zu "Grab" (48 Treffer)

Kategorien

Shops

Winter:Das Grab in der Natur
119,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.10.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Das Grab in der Natur, Titelzusatz: Sepulkralkunst und Memoriakultur in europäischen Gärten und Parks des 18. Jahrhunderts, Autor: Winter, Sascha, Verlag: Imhof Verlag // Michael Imhof Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bestattung // Beerdigung // Begräbnis // Totenliturgie // Grab // Grabmal // Grabstein // Geschichte // Kulturgeschichte, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 519, Gewicht: 2852 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Tod und Sterben in der Antike
19,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2011, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Tod und Sterben in der Antike, Titelzusatz: Grab und Bestattung bei Ägyptern, Griechen, Etruskern und Römern, Redaktion: Graen, Dennis, Verlag: wbg Theiss, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Antike // griechisch-römisch // Geschichte // Kulturgeschichte // Altertum // Bestattung // Beerdigung // Begräbnis // Totenliturgie // Thanatos // Tod // Trauer // Begräbnissitten, Rubrik: Geschichte // Altertum, Seiten: 272, Abbildungen: ca. 100 Schwarz-Weiß- Abbildungen, Gewicht: 733 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Das neue Grab
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.10.2016, Medium: Buch, Einband: Leinen (Buchleinen), Titel: Das neue Grab, Redaktion: Valbracht, Achim // Sperrle, Till // Böttcher, Jan, Verlag: Bierke, Verlag // Bakhit, Bakri, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bestattung // Beerdigung // Begräbnis // Totenliturgie // Farbfotografie // Fotografie // Photo // Photographie // Gedicht // Lyrik // Begräbnissitten, Rubrik: Fotografie, Seiten: 64, Abbildungen: s/w Abb., Gewicht: 629 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Tod und Verklärung
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.04.2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Tod und Verklärung, Titelzusatz: Grabmalskultur in der Frühen Neuzeit, Redaktion: Karsten, Arne // Zitzlsperger, Philipp, Verlag: Böhlau-Verlag GmbH // B”hlau Verlag GmbH & Cie, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bestattung // Beerdigung // Begräbnis // Totenliturgie // Interdisziplinär // Interdisziplinarität // Kunstgeschichte // Christentum // Weltreligionen // Grab // Grabmal // Grabstein // Erinnerungskultur // Plastik // künstlerisch // Skulptur // Bezug zu Christen und christlichen Gruppen // Religiöse Motive in der Kunst // Interdisziplinäre Studien // Begräbnissitten // Bildhauerei und Plastik // Religion // allgemein, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 312, Abbildungen: 65 Abbildungen, Gewicht: 601 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Der Tod gehört mir
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die gegenwärtige Bestattungskultur ist vielfältig. Auch neue Beisetzungsorte stellen den Menschen vor bisher ungewohnte Entscheidungen. In nur einer Generation hat sich die jahrtausendealte rituelle Sicherheit des kirchlich geprägten Handlungsablaufes, der nach dem Tod üblich war, aufgelöst. Heutzutage sind mehr denn je Eigenverantwortlichkeit und persönliche Gestaltung des Geschehens nach dem Tod gefragt. Barbara Happe deckt die Ursprünge der heutigen Phänomene auf und verfolgt die jahrhundertelangen Prozesse, die zur heutigen Vielfalt führten. So ist beispielsweise der Friedwald als "neuer" Bestattungsort bereits von Martin Luther als Grab "ymm Walde" angedacht worden.Aus dem Inhalt:- Der Ort heiligt das Grab- Luther und die Folgen für das Grab- Jedermanns Grab- Die Feuerbestattung oder von der Nichtigkeit des Leibes- Zeichenlose Bestattung- Urnenkirchen- Das Grab im Wald- Grablose Bestattung

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Der Tod gehört mir
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die gegenwärtige Bestattungskultur ist vielfältig. Auch neue Beisetzungsorte stellen den Menschen vor bisher ungewohnte Entscheidungen. In nur einer Generation hat sich die jahrtausendealte rituelle Sicherheit des kirchlich geprägten Handlungsablaufes, der nach dem Tod üblich war, aufgelöst. Heutzutage sind mehr denn je Eigenverantwortlichkeit und persönliche Gestaltung des Geschehens nach dem Tod gefragt. Barbara Happe deckt die Ursprünge der heutigen Phänomene auf und verfolgt die jahrhundertelangen Prozesse, die zur heutigen Vielfalt führten. So ist beispielsweise der Friedwald als "neuer" Bestattungsort bereits von Martin Luther als Grab "ymm Walde" angedacht worden.Aus dem Inhalt:- Der Ort heiligt das Grab- Luther und die Folgen für das Grab- Jedermanns Grab- Die Feuerbestattung oder von der Nichtigkeit des Leibes- Zeichenlose Bestattung- Urnenkirchen- Das Grab im Wald- Grablose Bestattung

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Tod und Sterben in der Antike
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tod und Sterben in der Antike ab 19.99 € als gebundene Ausgabe: Grab und Bestattung bei Ägyptern Griechen Etruskern und Römern. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Der Ohlsdorfer Friedhof
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

700 Stichworte - von "Alter Redder" bis "Zukauf" -, eine Orientierungskarte der Gesamtanlage, zahlreiche historische und aktuelle Fotos, eine Auflistung von 200 Prominentengräbern mit Kurzbiographien und Lagebeschreibungen sowie umfangreiche Informationen zum Thema Bestattung und praktische Hinweise über Öffnungszeiten und den Busverkehr auf dem Friedhof."Ohlsdorf", 1877 eingeweiht, ist ein Stück Hamburgische Geschichte, sozusagen das Gedächtnis der Hansestadt. Bekannte Hamburger Politiker wie die Bürgermeister Max Brauer und Herbert Weichmann, zahllose Mitglieder alter Kaufmannsfamilien wie die Amsincks, Berenbergs oder Godeffroys aber auch Schauspieler wie Gustaf Gründgens und Hans Albers liegen hier begraben.Ausführlich beschreiben Helmut Schoenfeld und seine Mitautoren, allesamt ausgewiesene Kenner, den Ohlsdorfer Friedhof: Flora und Fauna, Kunst und Kulturgeschichte sowie Wissenswertes rund um Grab und Bestattungen.

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Der Ohlsdorfer Friedhof
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

700 Stichworte - von "Alter Redder" bis "Zukauf" -, eine Orientierungskarte der Gesamtanlage, zahlreiche historische und aktuelle Fotos, eine Auflistung von 200 Prominentengräbern mit Kurzbiographien und Lagebeschreibungen sowie umfangreiche Informationen zum Thema Bestattung und praktische Hinweise über Öffnungszeiten und den Busverkehr auf dem Friedhof."Ohlsdorf", 1877 eingeweiht, ist ein Stück Hamburgische Geschichte, sozusagen das Gedächtnis der Hansestadt. Bekannte Hamburger Politiker wie die Bürgermeister Max Brauer und Herbert Weichmann, zahllose Mitglieder alter Kaufmannsfamilien wie die Amsincks, Berenbergs oder Godeffroys aber auch Schauspieler wie Gustaf Gründgens und Hans Albers liegen hier begraben.Ausführlich beschreiben Helmut Schoenfeld und seine Mitautoren, allesamt ausgewiesene Kenner, den Ohlsdorfer Friedhof: Flora und Fauna, Kunst und Kulturgeschichte sowie Wissenswertes rund um Grab und Bestattungen.

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot