Angebote zu "Hundes" (7 Treffer)

Bestattung eines Hundes
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kulturjournalist Daniel Mandelkern steckt in einer Zwickmühle: seine Frau Elisabeth ist auch seine Chefin bei der Wochenzeitung, für die beide arbeiten. Und weil sich ihre Ehe gerade in der Krise befindet, schickt sie ihn an den Luganer See, damit er ein Porträt des mysteriösen Kinderbuchautors Dirk Svensson verfasst. Mandelkern ahnt dabei nicht, dass er in eine rätselhafte und tödliche Dreiecksgeschichte hineingezogen werden wird, die ihn nach New York, Brasilien und auf die Nachtseite der modernen Welt führt. Eine hochspannende Reise, von Thomas Pletzinger mit großer sprachlicher Finesse, atmosphärischer Dichte und ungeheurer Rasanz in Szene gesetzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Bestattung eines Hundes - Thomas Pletzinger
0,10 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Bestattung eines Hundes als eBook Download von ...
10,00 €
Reduziert
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,00 € / in stock)

Bestattung eines Hundes: Thomas Pletzinger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Da liegt der Hund begraben
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im September wurde 2012 der Beruf des Tierbestatters als ´´Beruf der Woche´´ bei Zeit online vorgestellt: ein deutliches Zeichen, dass es sich beim Phänomen der Tierbestattung nicht um eine marginale Angelegenheit, sondern eher um einen Boom handelt. Im Jahr 2012 gab es in Deutschland 120 Tierfriedhöfe, 160 Tierbestattungsfirmen und fast 20 Tierkrematorien, die für den neuesten Trend stehen, Tendenz steigend. Ein Tiergrab, ein Tierfriedhof ist aber durchaus nichts Neues und es gibt viele interessante Beispiele in der Geschichte: so prominente wie die Begräbnisstätten der Windspiele Friedrichs des Großen, die Gräber von Wagners Neufundländern oder den ältesten Tierfriedhof in Europa, den cimetière des chiens in Paris, im 19. Jahrhundert entstanden. Auf unseren Streifzügen nach Orten der Tiertrauer und ihren verschiedenen Manifestationen des Gedenkens haben wir aber auch weniger bekannte Grab- und Gedenksteine für Tiere entdeckt, wie das Grab für die treue Hündin Isolde von der Hunauim Hochsauerland oder die Grabplatte für den geliebten Hund des niederländischen Dichters Huygens aus dem 17. Jahrhundert, und auch Grabstätten für andere Tierarten. Ein Exkurs widmet sich Tiertod und Tierbestattung in der Literatur. Dass die Tierbestattung in neuerer Zeit, vor allem in den letzten 15 bis 20 Jahren, so im Aufschwung begriffen ist, sie in ihren vielfältigen Formen der Bestattung eines Menschen nahe kommt und keine kulturelle Marginalie ist, obwohl ihre Ausdifferenzierung häufig ins Skurrile reicht, ist ein gesellschaftliches Phänomen. Wir möchten das mit aktuellen Bildern und Beschreibungen von Tierfriedhöfen und -krematorien deutlich machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Das platte Kaninchen
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die schönste Luftbestattung der Welt Ein wunderbar minimalistisch illustriertes Bilderbuch über ein plattgefahrenes Kaninchen, das am Ende dann doch eine sehr schöne und angemessene Bestattung bekommt. Bárður Oskarsson hat ein philosophisches und vor allem sehr heiteres Buch geschaffen, bei dem sich wirklich niemand ein Schmunzeln verkneifen kann. Hund und Ratte stoßen auf ein plattgefahrenes Kaninchen. Der Hund meint, dass er das Kaninchen sogar kennt. Die beiden sind sich einig, dass es nicht schön sein kann, da so zu liegen, aber sie wissen nicht, was sie mit dem Kaninchen machen sollen. Also stehen sie erst einmal ein bisschen herum und gucken. Endlich haben sie eine Idee: Ganz vorsichtig schälen sie das platte Kaninchen vom Asphalt, nehmen es mit nach Hause und dann wird die ganze Nacht gehämmert und gezimmert. Am nächsten Morgen ist alles vorbereitet für die schönste Luftbestattung der Welt.Bárður Oskarssons Illustrationen bestechen besonders durch Körperhaltungund Gesichtsausdruck der Tiere. Kindern, die im allgemeinen eine unbefangene Einstellung zu Leben und Tod haben, beantwortet dieses Buch viele Fragen, Erwachsenen wiederum gibt es die Chance, die Fragen der Kinder unbefangen zu beantworten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Tatort, Thiel Und Boerne Ermitteln DVD-Box
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

DVD 11: Ruhe sanft! (Tatort-Folge 659) Erstsendung: 18. 03. 2007 · Spielzeit: ca. 90 Min. In der Gerichtsmedizin bemerkt Boerne, dass jemand einer Leiche eine weiße Lilie auf den Bauch gelegt hat. Doch er tut den Vorfall schnell als unwichtig ab. In der Zwischenzeit wird Thiel zu einem Fall gerufen: Der Bestatter Hönninger wurde erschlagen. Kurz vor seinem Tod hatte er mit dem Orthopäden Dr. Michael Wulfes telefoniert. Thiel lernt bei Wulfes dessen Tochter Lucie kennen, die gerade eine Gothic-Phase durchlebt. Hat sie etwas mit dem Mord zu tun? DVD 12: Satisfaktion (Tatort-Folge 678) Erstsendung: 28. 10. 2007 · Spielzeit: ca. 87 Min. In einem Wald wird das Skelett eines seit zehn Jahren vermissten Mitglieds der Münsteraner Studentenverbindung Pomerania Westfalia gefunden. Der Tote ist der Sohn von Prof. Walter Stielicke, Kardiologe an der Klinik Münster und ebenfalls Corps-Mitglied. Und da Boerne selbst einmal der Verbindung angehörte, kann er nicht mehr in der Rolle des objektiven Ermittlers bleiben. Er genießt dort nach wie vor einen guten Ruf. Thiel ist der elitäre Kreis nicht geheuer ... DVD 13: Krumme Hunde (Tatort-Folge 699) Erstsendung: 18. 05. 2008 · Spielzeit: ca. 89 Min. In einer Baugrube wird eine männliche Leiche gefunden - nur mit einer Unterhose bekleidet. Der Körper ist von Einstichwunden übersät und weist ein frisch gestochenes Hunde-Tattoo im Nacken auf. Boerne kann das Opfer als Privatdetektiv Peter Mang identifi zieren. Er entdeckt bei der Untersuchung ein Muttermal an der Leiche, das auch in seiner Familie seit Generationen vererbt wird. Ist er mit dem Mordopfer verwandt? DVD 14: Wolfsstunde (Tatort-Folge 710) Erstsendung: 09. 11. 2008 · Spielzeit: ca. 87 Min. Die Leiche der Jurastudentin Julia Braun wird gefesselt, geknebelt und nackt in ihrer Wohnung aufgefunden. Münster ist erschüttert und Thiel muss diesen Sexualmord aufklären. Professor Boerne fi ndet heraus, dass der Todeszeitpunkt um 3.30 Uhr, zur sogenannten Wolfsstunde, gewesen sein muss. Da vor elf Monaten ein ähnlicher Mord geschah, schließt Thiel auf einen Serienmörder ... DVD 15: Höllenfahrt (Tatort-Folge 727) Erstsendung: 22. 03. 2009 · Spielzeit: ca. 87 Min. Boernes Golfturnier wird jäh unterbrochen, als sein Partner einen Toten im Gebüsch entdeckt - stranguliert an einem Baum. Boerne, der das Turnier auf keinen Fall unterbrechen will, untersucht den Toten kurzerhand in der Kurklinik nebenan. Fesselspuren und ein Zettel in der Jacke des Toten schließen Boernes anfängliche Theorie von einem Selbstmord aus - es handelt sich um Mord. Thiel übernimmt den Fall. DVD 16: Tempelräuber (Tatort-Folge 745) Erstsendung: 25. 10. 2009 · Spielzeit: ca. 88 Min. Boerne wird Zeuge, wie ein Mann von einem Auto überfahren wird. Er eilt dem sterbenden Opfer zu Hilfe - und wird selbst fast überfahren. Die ´´Tatwaffe´´ ist Vater Thiels Taxi. Bei dem Todesopfer handelt es sich um Ludwig Mühlenberg, ein als besonders gläubig geltender Regens des Priesterseminars Sankt Vincenz. Die Aufklärung des Mordes an einem kirchlichen Würdenträger in der Stadt Münster stellt Hauptkommissar Thiel vor große Herausforderungen ... DVD 17: Der Fluch der Mumie (Tatort-Folge 763) Erstsendung: 16. 05. 2010 · Spielzeit: ca. 89 Min. Thiels Vater fi ndet in einer alten Villa eine augenscheinlich Jahrtausende alte Mumie. Der Leiter des Archäologischen Instituts der Universität in Münster glaubt an einen Sensationsfund. Boerne zweifelt das Alter der Mumie an und führt eigene Untersuchungen durch. Währenddessen haben es Thiel und Nadeshda mit einem Leichenfund zu tun: Der Vollzugsbeamte Mathias Reinhard wurde tot aufgefunden. Hat ein ehemaliger Gefängnisinsasse Rache geübt? DVD 18: Spargelzeit (Tatort-Folge 775) Erstsendung: 10. 10. 2010 · Spielzeit: ca. 89 Min. Die Ehefrau des Spargelkönigs Martin Pütz wurde erstochen. Thiels Vater wird verdächtigt, da er sich zur Tatzeit auf dem Spargelhof befand. Thiel überlegt nicht lange und steckt seinen Vater in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen gehen weiter: Seit vor zwei Jahren die Tochter des Spargelkönigs von einem Unbekannten vergewaltigt wurde, ist das Verhältnis zwischen den Dorfbewohnern und den Saisonarbeitern angeschlagen. Besteht ein Zusammenhang zwischen den Verbrechen? DVD 19: Herrenabend (Tatort-Folge 799) Erstsendung: 01. 05. 2011 · Spielzeit: ca. 89 Min. Der Geschäftsmann Arno Berger wird nach einer Feier erschossen aufgefunden. Die am Tatort sichergestellten Fingerabdrücke stellen Thiel vor ein Rätsel: Sie stammen von dem

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.10.2019
Zum Angebot
Tatort - Kommissar Thiel & Boerne 11 - 20
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

DVD 11: Ruhe sanft! (Tatort-Folge 659) Erstsendung: 18. 03. 2007 · Spielzeit: ca. 90 Min. In der Gerichtsmedizin bemerkt Boerne, dass jemand einer Leiche eine weiße Lilie auf den Bauch gelegt hat. Doch er tut den Vorfall schnell als unwichtig ab. In der Zwischenzeit wird Thiel zu einem Fall gerufen: Der Bestatter Hönninger wurde erschlagen. Kurz vor seinem Tod hatte er mit dem Orthopäden Dr. Michael Wulfes telefoniert. Thiel lernt bei Wulfes dessen Tochter Lucie kennen, die gerade eine Gothic-Phase durchlebt. Hat sie etwas mit dem Mord zu tun? DVD 12: Satisfaktion (Tatort-Folge 678) Erstsendung: 28. 10. 2007 · Spielzeit: ca. 87 Min. In einem Wald wird das Skelett eines seit zehn Jahren vermissten Mitglieds der Münsteraner Studentenverbindung Pomerania Westfalia gefunden. Der Tote ist der Sohn von Prof. Walter Stielicke, Kardiologe an der Klinik Münster und ebenfalls Corps-Mitglied. Und da Boerne selbst einmal der Verbindung angehörte, kann er nicht mehr in der Rolle des objektiven Ermittlers bleiben. Er genießt dort nach wie vor einen guten Ruf. Thiel ist der elitäre Kreis nicht geheuer ... DVD 13: Krumme Hunde (Tatort-Folge 699) Erstsendung: 18. 05. 2008 · Spielzeit: ca. 89 Min. In einer Baugrube wird eine männliche Leiche gefunden - nur mit einer Unterhose bekleidet. Der Körper ist von Einstichwunden übersät und weist ein frisch gestochenes Hunde-Tattoo im Nacken auf. Boerne kann das Opfer als Privatdetektiv Peter Mang identifi zieren. Er entdeckt bei der Untersuchung ein Muttermal an der Leiche, das auch in seiner Familie seit Generationen vererbt wird. Ist er mit dem Mordopfer verwandt? DVD 14: Wolfsstunde (Tatort-Folge 710) Erstsendung: 09. 11. 2008 · Spielzeit: ca. 87 Min. Die Leiche der Jurastudentin Julia Braun wird gefesselt, geknebelt und nackt in ihrer Wohnung aufgefunden. Münster ist erschüttert und Thiel muss diesen Sexualmord aufklären. Professor Boerne fi ndet heraus, dass der Todeszeitpunkt um 3.30 Uhr, zur sogenannten Wolfsstunde, gewesen sein muss. Da vor elf Monaten ein ähnlicher Mord geschah, schließt Thiel auf einen Serienmörder ... DVD 15: Höllenfahrt (Tatort-Folge 727) Erstsendung: 22. 03. 2009 · Spielzeit: ca. 87 Min. Boernes Golfturnier wird jäh unterbrochen, als sein Partner einen Toten im Gebüsch entdeckt - stranguliert an einem Baum. Boerne, der das Turnier auf keinen Fall unterbrechen will, untersucht den Toten kurzerhand in der Kurklinik nebenan. Fesselspuren und ein Zettel in der Jacke des Toten schließen Boernes anfängliche Theorie von einem Selbstmord aus - es handelt sich um Mord. Thiel übernimmt den Fall. DVD 16: Tempelräuber (Tatort-Folge 745) Erstsendung: 25. 10. 2009 · Spielzeit: ca. 88 Min. Boerne wird Zeuge, wie ein Mann von einem Auto überfahren wird. Er eilt dem sterbenden Opfer zu Hilfe - und wird selbst fast überfahren. Die ´´Tatwaffe´´ ist Vater Thiels Taxi. Bei dem Todesopfer handelt es sich um Ludwig Mühlenberg, ein als besonders gläubig geltender Regens des Priesterseminars Sankt Vincenz. Die Aufklärung des Mordes an einem kirchlichen Würdenträger in der Stadt Münster stellt Hauptkommissar Thiel vor große Herausforderungen ... DVD 17: Der Fluch der Mumie (Tatort-Folge 763) Erstsendung: 16. 05. 2010 · Spielzeit: ca. 89 Min. Thiels Vater fi ndet in einer alten Villa eine augenscheinlich Jahrtausende alte Mumie. Der Leiter des Archäologischen Instituts der Universität in Münster glaubt an einen Sensationsfund. Boerne zweifelt das Alter der Mumie an und führt eigene Untersuchungen durch. Währenddessen haben es Thiel und Nadeshda mit einem Leichenfund zu tun: Der Vollzugsbeamte Mathias Reinhard wurde tot aufgefunden. Hat ein ehemaliger Gefängnisinsasse Rache geübt? DVD 18: Spargelzeit (Tatort-Folge 775) Erstsendung: 10. 10. 2010 · Spielzeit: ca. 89 Min. Die Ehefrau des Spargelkönigs Martin Pütz wurde erstochen. Thiels Vater wird verdächtigt, da er sich zur Tatzeit auf dem Spargelhof befand. Thiel überlegt nicht lange und steckt seinen Vater in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen gehen weiter: Seit vor zwei Jahren die Tochter des Spargelkönigs von einem Unbekannten vergewaltigt wurde, ist das Verhältnis zwischen den Dorfbewohnern und den Saisonarbeitern angeschlagen. Besteht ein Zusammenhang zwischen den Verbrechen? DVD 19: Herrenabend (Tatort-Folge 799) Erstsendung: 01. 05. 2011 · Spielzeit: ca. 89 Min. Der Geschäftsmann Arno Berger wird nach einer Feier erschossen aufgefunden. Die am Tatort sichergestellten Fingerabdrücke stellen Thiel vor ein Rätsel: Sie stammen von dem

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot