Angebote zu "Zweite" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Trauerfallgeschichten
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die aktuelle "Trauerforschung" erhebt den Anspruch zu wissen, was unter Tod und Trauer zu verstehen ist. Das vorliegende Buch bekennt hier Unwissenheit und geht davon aus, dass Tod und Trauer von den Trauernden im Umgang mit dem toten Anderen und seinem Leichnam erfahren und gelebt werden. Im ersten Teil des Buches erzählen zwölf TrauerFallGeschichten sehr besondere Geschichten dieses Erlebens. Der zweite Teil beschäftigt sich mit der Analyse der spezifischen Empfindungs- und Verhaltensweisen und ihrer sozialen, lokalen und temporalen Kontexte.Es zeigt sich, dass das zeitgenössische Trauerverständnis nur einen geringen Teil der erzählten Erfahrungen versprachlichen kann. In Korrektur und Ergänzung wird ein neues (altes!) soziales Verständnis von Trauer vorgeschlagen.Ein Plädoyer für ein Wiedergewinnen der Öffentlichkeit der Bestattung und des sozialen Verständnisses der Trauer verweist auf die kulturelle Relevanz einer damit verbundenen Todesvorstellung in einer humanen Gesellschaft.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Das Fest im Recht.
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Feste bilden ein wichtiges Element des menschlichen Lebens und haben dabei facettenreiche Funktionen: Sie gliedern an religiösen Feiertagen den Jahreskreis, dienen als Initiations- und Übergangsriten oder als Rahmen anderer ritueller Handlungen, haben gemeinschaftsstiftende Wirkung, zielen auf gesellschaftliche Repräsentation und bieten Gelegenheit zu gemeinsamer Ausgelassenheit und Zerstreuung. In vielfältiger Hinsicht werden Feste vom Recht gesteuert oder haben rechtliche Auseinandersetzungen zur Folge. Der Band stellt ausgewählte, häufig amüsante Fallbeispiele vor, bei denen Recht und Fest aufeinandertreffen. Er ist in zwei Teile gegliedert und beschäftigt sich zunächst in seinem ersten Teil mit den Festen auf dem Lebensweg, namentlich mit der Geburt und dem Geburtstag, mit Partys, mit Ereignissen rund um die Hochzeit und mit der Bestattung. Der zweite Teil behandelt Feste im Jahreskreis, insbesondere Weihnachten, Silvester, Karneval, Karfreitag und Ostern sowie das Oktoberfest.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Handbuch Bestattung
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In den letzten Jahren hat sich ein radikaler Wandel der Bestattungskultur vollzogen. Er äußert sich v. a. in einer Ausdifferenzierung der Bestattungsweisen und in einer Pluralisierung der Einstellungen zu Fragen des Lebens und Sterbens. Die Lebensweltforschung leistet einen - auch für kirchliches Handeln - unverzichtbaren Beitrag zum Verständnis des Veränderungsprozesses in unserer Gesellschaft sowie der lebensweltspezifischen religiösen Haltungen der Menschen.Das Buch ist zweigeteilt: Im ersten Teil werden wesentliche Aspekte des kirchlichen Bestattungshandelns reflektiert und der Wandel der Bestattungskultur in unterschiedliche fachwissenschaftliche Horizonte gestellt. Der zweite Teil enthält ein Manual, das für jedes der zehn Sinus-Milieus konkrete Anregungen für die Gestaltung einer evangelischen Trauerfeier bietet und dabei auch die vorbereitenden und nachfolgenden Schritte in den Blick nimmt.Ziel des Buches ist es, praktische Impulse für eine milieusensible Kommunikation des Evangeliums im Kontext der Bestattung zu geben.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Trauerfallgeschichten
39,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die aktuelle "Trauerforschung" erhebt den Anspruch zu wissen, was unter Tod und Trauer zu verstehen ist. Das vorliegende Buch bekennt hier Unwissenheit und geht davon aus, dass Tod und Trauer von den Trauernden im Umgang mit dem toten Anderen und seinem Leichnam erfahren und gelebt werden. Im ersten Teil des Buches erzählen zwölf TrauerFallGeschichten sehr besondere Geschichten dieses Erlebens. Der zweite Teil beschäftigt sich mit der Analyse der spezifischen Empfindungs- und Verhaltensweisen und ihrer sozialen, lokalen und temporalen Kontexte.Es zeigt sich, dass das zeitgenössische Trauerverständnis nur einen geringen Teil der erzählten Erfahrungen versprachlichen kann. In Korrektur und Ergänzung wird ein neues (altes!) soziales Verständnis von Trauer vorgeschlagen.Ein Plädoyer für ein Wiedergewinnen der Öffentlichkeit der Bestattung und des sozialen Verständnisses der Trauer verweist auf die kulturelle Relevanz einer damit verbundenen Todesvorstellung in einer humanen Gesellschaft.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Das Fest im Recht.
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Feste bilden ein wichtiges Element des menschlichen Lebens und haben dabei facettenreiche Funktionen: Sie gliedern an religiösen Feiertagen den Jahreskreis, dienen als Initiations- und Übergangsriten oder als Rahmen anderer ritueller Handlungen, haben gemeinschaftsstiftende Wirkung, zielen auf gesellschaftliche Repräsentation und bieten Gelegenheit zu gemeinsamer Ausgelassenheit und Zerstreuung. In vielfältiger Hinsicht werden Feste vom Recht gesteuert oder haben rechtliche Auseinandersetzungen zur Folge. Der Band stellt ausgewählte, häufig amüsante Fallbeispiele vor, bei denen Recht und Fest aufeinandertreffen. Er ist in zwei Teile gegliedert und beschäftigt sich zunächst in seinem ersten Teil mit den Festen auf dem Lebensweg, namentlich mit der Geburt und dem Geburtstag, mit Partys, mit Ereignissen rund um die Hochzeit und mit der Bestattung. Der zweite Teil behandelt Feste im Jahreskreis, insbesondere Weihnachten, Silvester, Karneval, Karfreitag und Ostern sowie das Oktoberfest.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Der sogenannte Kritios-Knabe
61,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Fachbuch Der sogenannte Kritios Knaben. Ein signum marmoreum des Kritios? befasst sich, wie im Titel bereits angedeutet, mit der Marmorstatue eines nackten Jünglings und dessen griechischen Künstler. Diese Statue, die als Kritios-Knabe (Acr.698) bekannt ist, ist sicherlich eine der berühmtesten griechischen Originale überhaupt und befindet sich heute in Athen, im Akropolis-Museum. Seit seiner Auffindung beschäftigt diese Kuros-Statue verschiedenste klassische Archäologen, da sie einige ungelöste Fragen in sich birgt, die nur zum Teil beantwortet werden können. Dies ist auch der Grund weshalb man bis heute von ihr weder den exakten Auffindungsort sowie Zeitpunkt, die Umstände seiner Bestattung , noch die Datierung oder den Künstlernamen kennt, man weiß nicht einmal, wer die Statue stiftete, noch ob sie das Porträt eines Atheners wiedergibt. Meine Fragestellung befasste sich damit, ob der berühmte frühklassische Künstler namens Kritios, der die zweite Tyrannenmördergruppe schuf, auch der Bildhauer des Kritios-Knaben ist, da seit jeher, diese Statue stets mit der Replik des jüngeren der Tyrannenmörder mit Namen Harmodios verglichen wird. Diesen Umstand verdankt der Knabe auch seinen Namen. Überliefert ist uns von Plutarch, dass die erste Tyrannenmördergruppe des spätarchaischen Meisters

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Der sogenannte Kritios-Knabe
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Fachbuch Der sogenannte Kritios Knaben. Ein signum marmoreum des Kritios? befasst sich, wie im Titel bereits angedeutet, mit der Marmorstatue eines nackten Jünglings und dessen griechischen Künstler. Diese Statue, die als Kritios-Knabe (Acr.698) bekannt ist, ist sicherlich eine der berühmtesten griechischen Originale überhaupt und befindet sich heute in Athen, im Akropolis-Museum. Seit seiner Auffindung beschäftigt diese Kuros-Statue verschiedenste klassische Archäologen, da sie einige ungelöste Fragen in sich birgt, die nur zum Teil beantwortet werden können. Dies ist auch der Grund weshalb man bis heute von ihr weder den exakten Auffindungsort sowie Zeitpunkt, die Umstände seiner Bestattung , noch die Datierung oder den Künstlernamen kennt, man weiß nicht einmal, wer die Statue stiftete, noch ob sie das Porträt eines Atheners wiedergibt. Meine Fragestellung befasste sich damit, ob der berühmte frühklassische Künstler namens Kritios, der die zweite Tyrannenmördergruppe schuf, auch der Bildhauer des Kritios-Knaben ist, da seit jeher, diese Statue stets mit der Replik des jüngeren der Tyrannenmörder mit Namen Harmodios verglichen wird. Diesen Umstand verdankt der Knabe auch seinen Namen. Überliefert ist uns von Plutarch, dass die erste Tyrannenmördergruppe des spätarchaischen Meisters

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Die kirchliche Begräbnisfeier
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.09.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die kirchliche Begräbnisfeier, Titelzusatz: In den Bistümern des deutschen Sprachgebietes. Zweite authentische Ausgabe auf der Grundlage der Editio typica 1969, Auflage: Neuausgabe, Verlag: Herder Verlag GmbH // Verlag Herder, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bestattung // Beerdigung // Begräbnis // Totenliturgie // Gottesdienst // Theologie // Deutschland // Kirche // Religion // Katholizismus // katholisch // Bistum // Erzbistum // Begräbnissitten // römisch-katholische Kirche // Christliches Leben und christliche Praxis, Rubrik: Praktische Theologie, Seiten: 360, Abbildungen: durchgeh. zweifarbig gestaltet, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Informationen: Kunstleder mit Leseband, Gewicht: 767 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Historisches Lexikon der Schweiz (HLS). Gesamtw...
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der zweite Band umfasst annähernd 3000 Stichwörter und ist mit über 700 meist farbigen Abbildungen, Karten und Grafiken und Tabellen illustriert. Inhaltlich prägen ihn die umfangreichen Artikel über die Kantone Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Bern, die bis zu 50 Spalten umfassen, sowie über den geeinten Kanton Basel vor 1833. Weitere geografische Artikel behandeln grosse Gemeinden wie Bellinzona oder Biel, aber auch kleinste wie Besenbühren, daneben stehen Artikel über Regionen wie den Berner Jura und über die Beziehungen der Schweiz zu Ländern wie Bosnien-Herzegowina.Die Geschichte von grossen sozialen Gruppen der Schweiz wird auch im zweiten Band ausführlich thematisiert: "Bauern" und "Beamte". Die neuere sozialhistorische Forschung wendet sich immer mehr auch den gesellschaftlichen Minderheiten zu. Dem trägt das HLS Rechnung und behandelt etwa die Geschichte der Behinderten oder des Bettelwesens.Die thematische Breite des HLS verdeutlicht der 2. Band mit Sachartikeln wie "Bauernkrieg", "Baumwolle", "Bauwesen", "Befestigungen", "Bekleidungsindustrie", "Bergbahnen", "Berufsbildung", "Bestattung", "Betty Bossi", "Bibliotheken", "Bilderchroniken", "Bildhauerei", "Binnenmarkt", "Biologische Waffen", "Blauring", "Blick", "Bodenmarkt", "Börsen", "Branntwein", "Bräuche", "Breitling", "Bronzezeit", "Bruderschaften", oder "Buchhaltung". Unter den Hunderten von Biografien stehen die Artikel zu den Bundesräten Johannes Baumann und Roger Bonvin neben denjenigen über den gescheiterten Hitler-Attentäter Maurice Bavaud, den Jurassischen Separatisten Roland Béguelin, die Mathematiker Bernoulli oder den Historiker Edgar Bonjour.Pressestimme: Das Bildarchiv des 'HLS' ist ein kulturgeschichtlicher Thesaurus für sich.Neue Zürcher Zeitung

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot